Preisgarantie



Sunwave - Gruppenreise Südafrika- Rundreise für Singles und Alleinreisende - Singlereise, für versch. Altersgruppen

Angebot Nummer 207360
Die Welt in einem Land– abwechslungsreiche Landschaften, großer Tierreichtum [&] im Kontrast dazu die Weltmetropole Kapstadt.


Leistungen:
 
  • Reise-Starttermin = Abflugtag in Deutschland, Ankunft im Urlaubsziel einen Tag später
    Reise-Endtermin = Ankunftstag in Deutschland, Abflug ab Urlaubsziel einen Tag vorher
     
    Bei der Reise vom 14.02. bis zum 25.02.2018 beginnt die Reise in Johannesburg, führt Sie in den Kruger Nationalpark und endet in Kapstadt. Hier sind es andere Inklusivleistungen. Diese finden Sie weiter unten.

    Leistungen (im Reisepreis inklusive)

    • Fluganreise nach Kapstadt und zurück*
      Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück (bei Flugbuchung über Sunwave)
    • 7 Nächte im Doppelzimmer DU/WC
    • 7x englisches Frühstück
    • Transport im klimatisierten Luxusbus
    • Gepäckträgergebühren (Hotels & Flughafen)
    • lokale, deutschsprachige Reiseleitung zusätzlich zum Fahrer
    • Freizeitprogramm
    • Aktivitäten:
      - Castle of Good Hope
      - Cango Höhlen
      - geführter Rundgang Safari Straußenfarm
      - Tsitsikamma National Park – Storms River
      - Pirschfahrt Addo Elephant National Park im Reisebus
      - Schifffahrt Knysna Lagune
      - Diaz Museum in Mossel Bay
      - Bootsfahrt zu einer Robben Insel
      - Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung
      - Besuch der Penguine bei Boulders Beach
      - Weinprobe auf einem Weingut in der Weinregion des Kaps

    Leistungen Reise 14.02. - 25.02.2018 (im Reisepreis inklusive)

    • Fluganreise nach Johannesburg und  von Kapstadt zurück*
      Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück (bei Flugbuchung über Sunwave)
    • Inlandsflug von Johannesburg nach Port Elizabeth
    • 9 Nächte im Doppelzimmer DU/WC
    • 9x englisches Frühstück
    • Transport im klimatisierten Luxusbus
    • Gepäckträgergebühren (Hotels & Flughafen)
    • lokale, deutschsprachige Reiseleitung zusätzlich zum Fahrer
    • Freizeitprogramm
    • Aktivitäten:
      - Stadtrundfahrt durch Johannesburg und Pretoria
      - Blyde River Canyon & Bourke`s Luck Potholes
      - Wildbeobachtung im Kruger Nationalpark im Reisebus
      - Tsitsikamma National Park
      – Storms River
      - Schifffahrt auf der Knysna Lagune
      - Cango Höhlen
      - geführter Rundgang Safari Straußenfarm
      - Castle of Good Hope, Company Gärten
      - Bootsfahrt zu einer Robben Insel
      - Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung
      - Besuch der Penguine bei Boulders Beach
      - Weinprobe auf einem Weingut in der Weinregion des Kaps

     

    Extras

    • * Flugzuschläge nach Buchungsklassen, von allen Abflughäfen möglich + 30 €, 60 €, 90 €, 120 €, 150 €, 180 € (im Einzelfall eventuell mehr)
    • Eigenanreise   -799 € (Reise-Starttermin = Abflugtag in Deutschland, Ankunft im Urlaubsziel einen Tag später, Reise-Endtermin = Ankunftstag in Deutschland, Abflug ab Urlaubsziel einen Tag vorher)
    • Eigenanreise - 999 € (Reise 25.12.18 - 03.01.2019)
    • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung pro Woche Reisen + 344 €
    • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung pro Woche Reise 14.02. - 25.02.2018 + 399 €
    • Verlängerung in Kapstadt 3 Nächte inkl. Frühstück und Transfer + 366 € (im DZ)
    • Verlängerung in Kapstadt 3 Nächte inkl. Frühstück und Transfer + 599 € (im EZ)
    • Pirschfahrt im offenen Safaribus ca. + 30 €
    • Extra-Aktivitäten: Zahlung vor Ort Trinkgelder für den Fahrer und die Reiseleitung

    Unser Tipp: Wegen begrenzter Flugkapazitäten empfehlen wir, frühzeitig zu buchen.

    Frühbucher-Rabatt für Flugreisen (bei Flugbuchung über Sunwave, bis 3 Monate vor Reisebeginn) 20 € pro Person

    Mindestteilnehmerzahl pro Reise: 16 Personen bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn



Ihre Hotels

Übernachten werden Sie bei der Rundreise in Mittelklasse-Hotels u.a in Kapstadt und in Port Elizabeth. Dabei können diese Unterkünfte nicht unterschiedlicher sein.
Zum einen werden Sie Kapstadt von einem sehr zentral gelegenen Stadthotel entdecken und zum anderen werden Sie Nächte in einer Lodge verbringen.

Das Verlängerungshotel wird das Protea Hotel Sea Point, das Huijs Haerlem Guest House oder das President Hotel sein, welche direkt an der atlantischen Küste liegen.



Reiseverlauf der Reise 14.02. - 25.02.2018 (Änderungen vorbehalten):

1.Tag: Abflug

2.Tag: Ankunft in Johannesburg
Nach Ankunft am Flughafen Johannsburg werden Sie durch unsere lokale, deutschsprachige Reiseleitung begrüßt und erleben im Anschluss eine Stadtrundfahrt durch Johannesburg und Pretoria. Es folgt der Transfer zum Hotel und der Rest des Nachmittages haben Sie Zeit sich vom Flug zu erholen.

3. Tag: Provinz Mpumalanga
Sie fahren via Emahlahleni, Middleburg, Belfast, Dullstroom und Lindenberg in die Provinz Mpumalanga. Entlang der Panorama-Route besichtigen Sie den Blyde River Canyon und Bourke`s Luck Potholes.

4. Tag: Kruger National Park
Heute fahren wir in den Kruger Nationalpark. Den Rest des Tages verbringen Sie mit Wildbeobachtungen vom Reisebus aus. Eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug können Sie fakultativ hinzubuchen (2.500 Rand)

5. Tag: Flug nach Port Elizabeth
Von Johannesburg aus fliegen Sie nach Port Elizabeth.

6. Tag: Tsitsikamma National Park  und Knysna
Nach dem Frühstück geht in den Tsitsikamma National Park. Sie werden über die berühmte Hängebrücke Storms River spazieren. Auf der Garden Route führt der Weg nach Knysna. Dort unternehmen Sie eine Lagunenschifffahrt. Die 18 qm große, unter Naturschutz stehende Knysna-Lagune wird gesäumt von zahlreichen schönen Ferienhäusern. Die an der Mündung zum indischen Ozean stehenden riesigen Sandsteinklippen, haben einen Aufschwung der Anfang des 19. Jh. eingeführten Holzindustrie verhindert, da die Zufahrt zu gefährlich war.

7. Tag: Cango Höhlen und Straußenfarm
Nach Ankunft in der Straußenhauptstadt Oudtshoorn, werden Sie durch die berühmten Cango Höhlen geführt. Die Cango Caves gehören zu den größten und ausgedehntesten Tropfsteinhöhlen-Systemen der Welt. Im Anschluss erfahren Sie auf einer Straussenfarm mehr über die größten Vögel der Welt.

8. Tag: Fahrt nach Kapstadt

9. Tag: Kapstadt
Stadtrundfahrt durch Kapstadt u.a. mit einer Fahrt durch das farbenfrohe Malaiienviertel, Spaziergang durch die Company Gärten. Im Anschluss unternehmen wir eine Tour entlang der Weinroute, die durch eines der schönsten Weinbaugebiete der Welt führt – endlose Weinfelder erstrecken sich vor der Kulisse blau-violetter Berge. Der Weinanbau am Kap hat eine lange Geschichte – bereits 1656 wurde hier der erste Wein geerntet. Wir werden Halt machen in Stellenbosch und Paarl, wo wir eines der vielen Weingüter besuchen werden. Dort genießen wir eine Weinprobe und Kellertour.

10. Tag: Kap der guten Hoffnung
Wir fahren entlang der Küste via Camps Bay zur Hafenstadt Hout Bay, von wo wir mit einem Boot eine Robbeninsel besuchen. Es geht weiter entlang der wunderschönen Küstenstraße Champans Peak ins Naturreservat am Kap. Den höchsten Punkt am Kap erreichen Sie zu Fuß oder gegen Aufpreis mit der Seilbahn Funikular. Das „Kap der Guten Hoffnung“ (engl. „Cape of Good Hope“) liegt ganz in der Nähe des südlichsten Küstenzipfels von Afrika. Dem Besucher bietet sich heute vom Kliff des Cape Point aus ein atemberaubender Ausblick auf das hohe steile Kliff des Kaps der Guten Hoffnung nebst dazugehörigem Felsstrand. Weiter führt die Fahrt bis zur Marine-Stadt “Simon’s Town”, wo Sie Zeit zum Bummeln haben. Vor der Rückfahrt ins Hotel in Kapstadt, werden Sie den Pinguinen bei Boulders Beach einen Besuch abstatten.

11. Tag: Abreise
Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen Kapstadt International.

12. Tag: Ankunft in Deutschland



Bitte wählen Sie einen Termin aus
Termine:  ab Preis  
  12.10.2019 -  21.10.2019  1.933,00  €
Studienreisen, Rundreisen und Erlebnisreisen Hotline Hotline:






































Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
unsere Singlereisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline:

Seite drucken  

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte der Texte. Es gelten die aktuellen Ausschreibungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebestimmungen des jeweiligen Reiseveranstalters.